“Wir wollen unser Unternehmen - gerade auch in der Krise - robust aufstellen” 

Ethisch & nachhaltig arbeiten

Wie kann sich Ihr Unternehmen durch ethisches und nachhaltiges Handeln verändern und dadurch attraktiver werden?

Haben Sie Lust auf eine schnelle Lösung? Und billig soll sie auch sein? Und, ganz unter uns, bei der ganzen Sache soll sich so wenig wie möglich für Sie als Anbieter ändern? Gegen eine schnelle Lösung ist an sich nichts zu sagen. Was aber, wenn diese Lösung auf Kosten anderer entsteht, wenn Ihre Mitarbeiter, Partner, Kunden oder Nutzer Nachteile erleiden müssen, nur weil ein leider ignoranter Entscheider den vermeintlich „einfachen“ Weg geht?

 

Jeder, der ein Produkt, System oder einen Service für Menschen entwirft und bereitstellt, trifft Entscheidungen, die das Leben und das Arbeiten von Anderen betreffen. Ein Unternehmen muss verstehen, dass es Kriterien für „gute“ und „schlechte“ Entscheidungen gibt. Die Kriterien der System-gestaltung basieren auf den internationalen Standards und wissenschaftlicher Erkenntnisse u.a. aus der Ergonomie, Industrieanthropologie oder Arbeitswissenschaften.

 

Das Wissen über gute und schlechte Kriterien unserer Abwägungen und deren Konsequenzen beschreibt ethisches Handeln. Das bedeutet, dass Handeln und Entscheiden nicht nur kurzfristige Ertragssteigerung zum Ziel haben können, sondern grundlegendere und nachhaltigere Ziele verfolgen sollen.

Auch wenn Unternehmen bereits in UX und Produktqualität investieren, bestehen beim Aspekt der Nachhaltigkeit in der Organisation meist noch Möglichkeiten zur Verbesserung.

Worum geht es bei den einzelnen Services, was sind Ergebnisse und Nutzen für Sie und Ihr Unternehmen!

Leistungen
Das möchten Sie noch wissen?
3D capability model - swohlwahr

3D-Capability Modell

"Strong ethics keep corporations healthy. Poor ethics make companies sick. Values are the immune system of every organisation."

Patrick Dixon

 
Ethisches Handeln bedeutet zwischen "gut" und "schlecht" unterscheiden zu können.

Ein Unternehmen, das solche langfristigen Strategien zentral verankert, ist robuster in seiner Arbeitskultur und Innovationskraft. Nachhaltigkeit wird so ein erreichbares, umsetzbares Qualitätsziel und ist nicht mehr nur ein Wort in einer Unternehmensbroschüre.

Durch unser neuartiges 3D-Capability Modell setzen wir die Dimensionen „Bedarfsorientierung“, „Menschzentrierung“ und „Nachhaltigkeit“ in Bezug und entwickeln mit Ihnen gemeinsam die Welt des neuen Arbeitens.

Genug mit guten Vorsätzen

Ethics Strategy

Das Wissen um „gute“ und „schlechte“ Handlungen, sowie dem Bewusstsein über die Konsequenzen der Handlungen – das ist der Kern einer Ethik, die sich auf alles und alle im Unternehmen und dessen Produkte erstreckt.

Unternehmensethik ist etabliert, Rahmen für ethisches Handeln in Produkt- und Systemgestaltung, Verbesserung der Arbeitsatmosphäre, keine Zukunft für „toxische Mitarbeiter“ in der Organisation, keine Zukunft für Systeme, die das Richtige wollen aber das Falsche belohnen!

Robust Systems Strategy

Systeme, Strukturen und Prozesse, die nachhaltig und robust den Herausforderungen des Marktes begegnen und die Resilienz in Unternehmen fördert.

Strategische Paradigmen für nachhaltiges Handeln, Sustainability Kriterien für Produkte, Systeme & Services, Entscheidungsbäume zur Identifikation nachhaltiger Maßnahmen

Strategie    Für Unternehmen    Mit Needs & Requirements    In Prozessen & Projekten    Ethisch & nachhaltig arbeiten